DIE INTELLIGENZ IN DER SOLARANLAGE


Das Energie-Management-System AMPARD steuert und vernetzt Energieinfrastruktur auf intelligente Weise. Das bedeutet:

  • batterie_3
    Dank einem Batteriespeicher möglichst viel des selbst produzierten Stroms selbst verbrauchen.

  • Die Energieverbraucher automatisiert ansteuern
    um den Einsatz von Solarstrom zu optimieren.
  • ipad_3
    Via Mobile App volle Transparenz betreffend Produktion, Verbrauch und Einsparungen haben.
  • cloud_3
    Dank digitaler Vernetzung einen innovativen Beitrag zur Energiewende leisten, der sich auch finanziell lohnt.


AMPARD ÜBERZEUGT VIELSEITIG


Der Wunsch sich mit Energie selbst zu versorgen, ist weit verbreitet. Sinkende Preise für Photovoltaikmodule und Stromspeicher unterstützen Hausbesitzer darin. AMPARD macht private Solaranlagen dank einzigartiger kombinierter Betriebsweise noch wirtschaftlicher.

Kunden, welche AMPARD erwerben,
>  produzieren günstigen grünen Strom,
>  installieren ein Herzstück des energieoptimierten Smart Home,
>  erleben die eigene grüne Stromversorgung via Mobile App,
>  leisten einen aktiven Beitrag zur Energiewende.

ANGEBOTE FÜR ENDKUNDEN

Immer mehr Endkunden werden zu sogenannten Prosumer. Innovative Energieversorger sehen dies als Chance, zusätzliche Geschäftsfelder zu erschliessen. AMPARD liefert dazu eine unabhängige, markterprobte Lösung.

Energieunternehmen, die AMPARD wählen,
>  können ihren Kunden ein attraktives Gesamtpaket anbieten,
>  haben ein starkes Kundenbindungsinstrument zur Hand,
>  können auf eine problemlose Integration in interne Prozesse und Systeme zählen,
>  gestalten die Zukunft der dezentralen Energieproduktion mit.

LÖSUNG FÜR UNTERNEHMEN

Für die Energiewirtschaft ist AMPARD Teil der Lösung, um die Versorgungssicherheit bei wachsendem Anteil an dezentralen und erneuerbaren Energien sicherzustellen. Dazu werden ungenutzte Kapazitäten und Flexibilitäten von Kleinspeichern gebündelt eingesetzt, aktuell vor allem für Primärregelleistung. Dies verhindert teure Investitionen in Netzausbau und Grossspeicher.

Die Energiewirtschaft der Zukunft,
>  gestaltet die Energieversorgung mit effizienten digitalen Möglichkeiten wie AMPARD,
>  macht damit die Netze fit für den Wechsel zu 100{ad641f51f79d9e756f1fd75f38b42c642fb4aa67a0c70c8bab9a49394783afcd} erneuerbaren Energien,
>  integriert die Welt hinter dem Zähler, gesteuert durch intelligente Systeme wie AMPARD.

ENERGIEZENTRALE

Orchestrieren Sie den Einsatz von Solarstrom. AMPARD kommuniziert mit der Energieinfrastruktur im Haus und steuert neben der Photovoltaikanlage mit Batteriespeicher zum Beispiel eine Keba Ladestation, eine SG ready Wärmepumpe oder einen regulierbaren Heizstab.

 

loadmanagement

MEHR ZU LOAD MANAGEMENT

TRANSPARENZ

Erleben Sie die eigene grüne Stromproduktion auf smarte Weise. AMPARD stellt eine attraktive grafische Benutzeroberfläche bereit – für den perfekten Überblick, vertieften Einblick und eine kontinuierliche Überwachung der Anlage.

Flexibilität vermarkten

Profitieren Sie von Innovationen in der Energiewirtschaft. Mit AMPARD werden mehrere Anlagen virtuell aggregiert und in übergreifende Systeme eingebunden. Ein solcher Speicherschwarm kann beispielsweise Primärregelleistung vermarkten, welche benötigt wird um das Stromnetz zu stabilisieren. Hierfür ist AMPARD europaweiter Innovationsführer.

virtuelles_kraftwerk

MEHR ZU REGELLEISTUNG