DIE INTELLIGENZ IN DER SOLARANLAGE


Das Energie-Management-System AMPARD steuert Solarstromspeicher auf intelligente Weise. Speicherbesitzer erzielen einen maximalen Eigenverbrauch des selbst produzierten Stroms. Und haben dank dem AMPARD User Interface volle Transparenz über die Leistung ihrer Anlage.

Alle AMPARD-Speicher stabilisieren gemeinsam das Stromnetz. Dies ist ein innovativer Beitrag zur Förderung der Energiewende, der sich auch finanziell lohnt: Speicherbesitzer, welche ihren Speicher netztdienlich über AMPARD zur Verfügung stellen, werden am Erlös beteiligt.

IHRE VORTEILE IM ÜBERBLICK

Solarstrom Tag und Nacht nutzen

Das Energie-Management-System AMPARD maximiert den Eigenverbrauchsanteil einer Anlage: Falls der selbst erzeugte Strom tagsüber nicht direkt verbraucht werden kann, wird er gespeichert und kann zu einem späteren Zeitpunkt verwendet werden. Eine Photovolatik-Anlage mit Speicher macht unabhängiger von Netzstrom. Der eigene Energiekonsum wird nachhaltiger und günstiger.

«Ich nutze Solarstrom, auch wenn ich bei Sonnenschein tagsüber nicht zuhause bin.»

Erkennen, wo und wann der Strom fliesst

Das Energie-Management-System AMPARD überwacht den Speicher und sämtliche Stromflüsse im Gebäude. Über das User Interface lassen sich die Daten detailliert einsehen.

ui_animated

«Ich weiss genau was mein Speicher leistet. Jetzt gerade oder über den vergangenen Monat betrachtet.»

Mit Solarstromspeicher das Netz stabilisieren

Dies ist die echte innovative Leistung des Energie-Management-Systems AMPARD. Solarstromspeicher werden zusammen in einem virtuellen Kraftwerk vernetzt und bieten Stabilisierungsleistung für das Stromnetz.

Für eine Zukunft mit 100% erneuerbaren Energien ist Netzstabilität – d.h. die Netzfrequenz trotz Einspeise- und Verbrauchsschwankungen konstant bei 50 Hz halten – ein wichtiges Thema. Dezentrale Speicher können helfen. Überall wo es noch Platz auf einem Speicher hat, kann überschüssiger Netzstrom kurzzeitig zwischengespeichert und bei Bedarf wieder ins Netz abgegeben werden. Diese Stabilisierungshilfe wird Regelleistung genannt.

In unserem FAQ erklären wir mit einfachen Worten, wie Regelleistung funktioniert.

«Jetzt, da Solarstromanlagen für Netzstabilisierung anstatt Netzeinspeisung vergütet werden, erhalten sie eine völlig neue Daseinsberechtigung.»

Investitionsrechner        Kann ich AMPARD bei mir installieren?       Offerte einholen

AUCH FÜR GEWERBE UND KLEINUNTERNEHMER

Unsere Speicher sind äusserst flexibel einsetzbar. Für Unternehmen ist die garantiert unterbrechungsfreie Stromversorgung ein wichtiges Argument. Die AMPARD-Vertriebspartner beraten Sie gerne.